Inseltour Ost

Abfahrtsmöglichkeiten ab Gstadt, Seebruck, Chieming oder Übersee/Feldwies zur Herren- und Fraueninsel. - Nur während des Sommerfahrplans!

Reger Schiffsverkehr von und zu den Inseln
Reger Schiffsverkehr von und zu den Inseln
Frauenkloster auf der Fraueninsel
Frauenkloster auf der Fraueninsel

So könnte Ihr Ausflug aussehen

  • Fahrkarten für die Inseltour Ost erhalten Sie an den Landkassen oder direkt auf dem Schiff.
  • Schifffahrt zur Fraueninsel

    • Rundgang um die Insel, Besuch des Münsters, Torhalle, tausendjährige Linde.
    • Für Gruppen: Jeder kann auf eigene Faust los, denn man kann sich nicht verlaufen
      oder Sie buchen eine Inselführung. Vielseitiges gastronomisches Angebot.

  • Schifffahrt zur Herreninsel 

    • Besuch Herreninsel
    • Schlossbesuch (nur mit Führung möglich, Tickets auf der Insel erhältlich) mit König Ludwig Museum

  • Rückfahrt von der Herreninsel nach Gstadt, Seebruck, Chieming oder Übersee/Feldwies. 

 

Der Fahrplan

Im Winter verkehren die Schiffe stündlich ab Gstadt, im Sommer alle 30 Minuten zur Fraueninsel.  Während des Sommerfahrplans werden die Anlegestellen Seebruck, Chieming und Übersee/Feldwies 4mal täglich angefahren.

Sie können die Inseln natürlich auch in einer anderen Reihenfolge als oben vorgeschlagen besuchen.

Mit den Tickets der Chiemsee-Schifffahrt können Sie Ihre Inseltour Ost beliebig unterbrechen und später fortsetzen.

 

Wir wünschen viel Spass bei Ihrem Ausflug zum Chiemsee!