Inseltour Ost

Abfahrtsmöglichkeiten ab Gstadt, Seebruck, Chieming oder Übersee/Feldwies zur Herren- und Fraueninsel.

Reger Schiffsverkehr von und zu den Inseln
Reger Schiffsverkehr von und zu den Inseln
Frauenkloster auf der Fraueninsel
Frauenkloster auf der Fraueninsel

So könnte Ihr Ausflug aussehen

  • Fahrkarten für die Inseltour Ost erhalten Sie an den Landkassen oder direkt auf dem Schiff.
  • Schifffahrt zur Fraueninsel

    • Rundgang um die Insel, Besuch des Münsters, Torhalle, tausendjährige Linde.
    • Für Gruppen: Jeder kann auf eigene Faust los, denn man kann sich nicht verlaufen
      oder Sie buchen eine Inselführung. Vielseitiges gastronomisches Angebot.

  • Schifffahrt zur Herreninsel 

    • Besuch Herreninsel
    • Schlossbesuch (nur mit Führung möglich, Tickets auf der Insel erhältlich) mit König Ludwig Museum

  • Rückfahrt von der Herreninsel nach Gstadt, Seebruck, Chieming oder Übersee/Feldwies. 

 

Der Fahrplan

Im Winter verkehren die Schiffe stündlich ab Gstadt, im Sommer in etwa alle 30 Minuten zur Fraueninsel.  Während des Sommerfahrplans werden die Anlegestellen Seebruck, Chieming und Übersee/Feldwies 4mal täglich angefahren.

Sie können die Inseln natürlich auch in einer anderen Reihenfolge als oben vorgeschlagen besuchen.

Mit den Tickets der Chiemsee-Schifffahrt können Sie Ihre Inseltour Ost beliebig unterbrechen und später fortsetzen.

 

Wir wünschen viel Spass bei Ihrem Ausflug zum Chiemsee!